Lernendenorganisation

Lernendenorganisation ab August 2021

Vorstand / Vorständin gesucht

Was ist die Lernendenorganisation?

  • Die Lernendenorganisation stärkt den Zusammenhalt der Lernenden untereinander.
  • Die Lernenden gestalten den Alltag an der Schule mit; z.B. durch: Semesterparty, Willkommens-Aktion für die neuen Lernenden, Infrastrukturprojekte, Kulturanlässe etc.
    Prinzip: „von Lernenden für Lernende“
  • Alle Lernenden der Wirtschaftsschule KV Zürich (ca. 4000 Jugendliche) sind automatisch Teil der Lernendenorganisation und profitieren davon.

Gesucht: Vorstand / Vorständin für die Lernendenorganisation

Ab August 2021 suchen wir 3 bis 7 Lernende, die sich im Vorstand der Lernendenorganisation aktiv betätigen möchten.
Du organisierst zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern Projekte und setzt diese um.

 

Deine Vorteile

  • Grosser Einfluss auf Schulalltag für alle Lernenden
  • Sehr viele Freiheiten in der Umsetzung von Projekten
  • Die Schule stellt der Lernendenorganisation zur Realisierung der Projekte ein jährlich wiederkehrendes Budget zur Verfügung.
  • Viele Freiheiten und Gestaltungsmöglichkeiten mit grosszügigem Budget. Verwirkliche deine Projekte!
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement sammeln --> das „i-Tüpfelchen“ im Lebenslauf
  • Jahresentschädigung: 200.-- CHF plus Spesen

Möchtest du als Vorstandsmitglied deine Ideen für die Schulgemeinschaft realisieren?

Melde dich bei Interesse oder Fragen bis Ende Juni bei Benjamin Wetter (Assistent Prorektorat)