Informationen für einen erfolgreichen Schulstart an der Wirtschaftsschule KV Zürich:

  • Der Lehrbetrieb meldet die zukünftigen Lernenden an der Schule an. Er bestimmt die Schultage.
  • Das Ausbildungsverhältnis wird mit einem Lehrvertrag schriftlich geregelt. Er ist befristet und muss zwingend vor Beginn der Berufslehre von beiden Parteien unterschrieben und vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA) genehmigt werden.
  • Vor Lehrbebinn müssen sich die Lernenden bei der Wirtschaftsschule KV Zürich registrieren. Die Informationen dazu werden in der Woche 24 den Lernenden per Post an die Privatadresse zugestellt.
  • Die Lehrmittel müssen bis Woche 28 über den Bookshop der Wirtschaftsschule KV Zürich: Delivros Orell Füssli, zwingend bestellt werden.

Mittelschul- und Berufsbildungsamt

Delivros Orell Füssli