Sekretariat DELF DALF Prüfungszentrum Limmat

Das DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française) und das DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française) sind Diplome des französischen Bildungsministeriums, welche internationale Anerkennung geniessen. Sie werden in über 160 Ländern angeboten.


Die vier DELF- und die zwei DALF-Diplome sind voneinander unabhängig und entsprechen den Leistungsstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen GER. Auf jedem Leistungsniveau werden vier Kommunikationskompetenzen geprüft: Hör- und Leseverstehen sowie schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

In der Schweiz bereiten Sekundarschulen, Berufsschulen, Mittel- und Fachhochschulen auf die Prüfungen vor, ebenso bieten zahlreiche Weiterbildungsinstitutionen Kurse zur Prüfungsvorbereitung an.
Das DELF-DALF-Prüfungszentrum Limmat ist eines von 12 Prüfungszentren in der Schweiz und organisiert jährlich vier Prüfungssessionen. Das Sekretariat erteilt Interessierten Auskünfte, bearbeitet die Anmeldungen, plant die mündlichen und schriftlichen Prüfungen und gewährleistet eine korrekte Durchführung. Nach der zentralen Korrektur und Bewertung der Prüfungen stellt das Sekretariat den Kandidaten die in Frankreich ausgestellten Sprachdiplome zu.
Die Anmeldung zu den DELF/DALF-Prüfungen erfolgt online, und zwar direkt über:

DELF/DALF