Corona Impftage

Damit wir die Pandemie stoppen und bald wieder zur Normalität zurückkehren können, organisiert die Wirtschaftsschule KV Zürich gemeinsam mit der Gesundheitsdirektion des Kanon Zürich eine Impfaktion.

Die Impfung ist freiwillig und gratis.

Welche Dokumente brauche ich?

Folgende Dokumente sind für die Impfung erforderlich:

  1. Sechsstelliger VacMe - Code (ausgedruckt oder als QR-Code), falls eine Registrierung bereits erfolgt ist. Die vorgängige Registrierung im VacMe Tool wird empfohlen, ist jedoch nicht erforderlich. Es steht genügend Personal bereit für die Registrierung vor Ort. Die Registrierung kann unter folgendem Link vorgenommen werden: https://zh.vacme.ch/start. Terminbuchungen sind keine möglich.
  2. Krankenversicherungskarte
  3. Amtlicher Ausweis (ID/Pass)
  4. Impfbüchlein (fakultativ)
  5. Allergikerinnen und Allergiker mit schwerer Reaktion in der Vergangenheit: ärztliches Attest
  6. Personen mit durchgemachter COVID-19-Erkrankung: Laborbestätigung (PCR-Test)
  7. 12- bis 15-Jährige: Einwilligungserklärung einer gesetzlichen Vertreterin/eines gesetzlichen Vertreters

 

Buchen Sie jetzt Ihren zweiten Impftermin

Corona Impftage 2. Impfung

von Montag, 4. Oktober bis Freitag, 8. Oktober,
12.00 bis 17.00 Uhr, Hörsaal 52


https://doodle.com/poll/49win4n3mepqsbia

 

Impfung ohne Anmeldung

Spontane Imfpungen sind auch ohne Anmeldung möglich. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird jedoch eine Anmeldung via Doodle empfohlen. 

 

Was gilt es für den Unterricht zu beachten?

Alle Lernende werden in der Zeit des Impfens vom Unterricht suspendiert, müssen aber im Zweifelsfall im Anschluss an die Impfung die ausgehändigte Bestätigung vorweisen können. Während Prüfungen dürfen keine Impfungen gemacht werden!

Fragen zu den Impftage?

 

Bei Fragen und dürfen Sie sich gerne an die Präventions- und Gesundheitskommission (pgk@kvz-schule.ch) wenden.