1419 junge Kaufleute starten ins Berufsleben

Die Absolventinnen und Absolventen der KV Zürich Business School (KVZBS) erhielten gestern im Hallenstadion in Zürich ihr Abschlusszeugnis. Die Auszeichnung für den besten KV-Abschluss ging in diesem Jahr an Natalia Kurth. Die Oltnerin, die ihre Lehre bei der Diogenes Verlag AG in Zürich absolviert hat, brillierte mit einer Gesamtnote von 5.7. Insgesamt erzielten 50 angehende Kaufleute einen Notendurchschnitt von mindestens 5.3 - und damit eine Platzierung im eidgenössischen Rang.

Von 1487 Kandidatinnen und Kandidaten, die heuer zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung angetreten sind, haben 1419 das Qualifikationsverfahren (QV) bestanden. Dies entspricht einer Bestehensquote von 95 Prozent. Damit verzeichnet die KV Zürich Business School (KVZBS) erneut ein ausgezeichnetes Gesamtresultat. René Portenier, Rektor Grundbildung, zeigt sich erfreut über das Ergebnis: "Wir pflegen ein umfassendes Qualitätsverständnis. Deshalb arbeiten wir konsequent an der Weiterentwicklung zukunftsträchtiger Ausbildungsinhalte und investieren in die Aus- und Weiterbildung unserer Lehrpersonen - das zahlt sich aus", sagt Portenier.

50 Kaufleute mit Platzierung im eidgenössischen Rang
Die Ehrung für den besten Abschluss ging an Natalia Kurth. Mit einer Gesamtnote von 5.7 gelang der Kauffrau aus Olten ein Glanzresultat. Ihre Lehre hat sie bei der Diogenes Verlag AG in Zürich absolviert. Eine hervorragende Leistung erzielten auch Olivia Ursprung aus Erlenbach (Publicitas AG) und Elmedina Reci aus Rümlang (Jaisli-Xamax AG) - beide mit einer Gesamtnote von 5.6 im eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ). Insgesamt erhielten 50 junge Kaufleute, alle mit einem Notendurchschnitt von mindestens 5.3, neben einem Diplom auch eine Auszeichnung für ihre hervorragenden Leistungen.

Gratulationen von höchster Stelle
Die jungen Kaufleute erhielten ihre Zeugnisse vor vollen Rängen im Zürcher Hallenstadion überreicht. Unter den 4600 Gästen war nebst Familienangehörigen und Freunden, Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern sowie Lehrpersonen der KVZBS auch Prominenz aus Politik und Wirtschaft. Gratulationen von höchster Stelle überbrachte die Gastrednerin, Regierungsrätin Dr. Silvia Steiner. In ihrer Ansprache zitierte sie den chinesischen Philosophen Laozi: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück." Mit der KV-Lehre hätten sie ein solides Fundament gelegt, sagte Steiner gegenüber den frisch gebackenen Kaufleuten. Es sei jedoch zentral, sich nach der Berufslehre stetig weiterzubilden. Denn: Lebenslanges Lernen sei heute eine zwingende Notwendigkeit.

QV-Feier-2017-Hallenstadion

1446 angehende Kaufleute erhilten an der QV-Feier der KV Zürich Business School im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis.

Freuten sich über ihr Spitzenergebnis (v.l.) Natalia Kurth, Elmedina Reci

Ausgezeichnete KV-Absolventinnen und Absolventen 2017 im eidgenössischen Rang:

B-Profil (Basis-Grundbildung)
Reci Elmedina, Rümlang (5.6)
Muheim Adrian, Luzern (5.5)
Eisold Stephanie, Unterlunkhofen (5.4)
Früh Sandro, Hinwil (5.4)
Ratnarajah Roksana, Zürich (5.4)
Schneeberger Lisa, Seuzach (5.4)
Mapalagama Thisaru, Dübendorf (5.3)

B-Profil für Erwachsene (nach Art. 32 BBV)
Engesser John Gregory , Glattbrugg (5.4)

E-Profil (Erweiterte Grundbildung)
Kurth Natalia, Olten (5.7)
Ursprung Olivia, Erlenbach ZH (5.6)
Krhla Laura, Warth (5.5)
Zimmermann Philipp, Schaffhausen (5.5)
Birchler Camilla, Willerzell (5.4)
Derungs Andrina, Oberglatt ZH (5.4)
Kubli Tanja, Zürich (5.4)
Nuzdic Milivoj, Zürich (5.4)
Donat Derya, Oberengstringen (5.3)
Hamilos Yannic Michael, Kloten (5.3)
Kägi Jessica, Luzern (5.3)
Lötscher Nadja, Rafz (5.3)
Ruoss Lukas, Hombrechtikon (5.3)
Rutz Bettina, Uster (5.3)
Trittenbass Carole, Zürich (5.3)

E-Profil für Erwachsene (nach Art. 32 BBV)
Knellwolf Thomas, Wädenswil (5.3)

M-Profil (EFZ)
Hardmeier Kevin Nicolas, Niederglatt ZH (5.5)
Cacho Angelina , Hochfelden (5.4)
Cocca Chiara, Zürich (5.4)
Güntensperger Michael, Dübendorf (5.4)
Schurter Jan, Winterthur (5.4)
Ventura Gianluca, Dietikon (5.4)
Zemp Marvin, Oberwil-Lieli (5.4)
Aebli Sophie, Egg b. Zürich (5.3)
Detzel Andrina, Effretikon (5.3)
Fenaroli Fabian, Bassersdorf (5.3)
Kern Robin, Wila (5.3)
Kofel Sven, Hittnau (5.3)
Libardi Deborah Eva Aurora, Baden (5.3)
Oetterli Celina Laura, Hedingen (5.3)
Spillmann Nadja Sudalei, Affoltern am Albis (5.3)
Trüb Moira, Hettlingen (5.3)
Wichtermann Esther, Zürich (5.3)
Zürcher Stefanie, Eschlikon TG (5.3)

M-Profil (Berufsmatura)
Ciarmoli Alessio, Volketswil (5.4 Berufsmatura / EFZ 5.5)
Schatt Saskia, Frauenfeld (5.4 Berufsmatura / EFZ 5.4)
Cavelti Leana, Horgen (5.3 Berufsmatura / EFZ 5.4)
Geiger Manuela, Mettmenstetten (5.3 Berufsmatura / EFZ 5.5)
Meister Samuel, Schwerzenbach (5.3 Berufsmatura / EFZ 5.3)

Berufsmatura für Erwachsene
Mächler Carmen, Niederweningen (5.4)
Steiger Vincenz Julian, Zürich (5.3)
Werninger Eva, Zürich (5.3)

 

Weitere Bilder der QV-Abschlussfeier sind auf unserer Facebook-Seite aufgeschaltet. 



Passende Downloads

QV-Feier 2017 1419 junge Kaufleute starten ins Berufsleben

zum Download

Weitere News

| Alle anzeigen...
  • Politpodium

    Am Dienstag, 26. Februar durften wir im Rahmen eines Wahlpodiums sechs Politikerinnen und Politiker, die sich im Frühjahr den Regierungsratswahlen stellen werden, an der Wirtschaftsschule KV Zürich begrüssen.
  • HR Today im Gespräch mit Christian Wölfle, Rektor

    «Eine Berufswahl wird nicht leichtfertig gefällt» Seit Jahrzehnten rangiert die kaufmännische Lehre auf Platz eins der Berufsbildungswünsche. Doch ist sie für die kommenden Jahre gewappnet? HR Today hat sich mit Christian Wölfle, Rektor der Wirtschaftsschule KV Zürich, unterhalten.
  • Erfolgreicher Ausbildungsstart für 1230 Lernende an der Wirtschaftsschule KV Zürich

    Name, Rektor, Schuljahr: Alles neu an der Wirtschaftsschule KV Zürich
  • Herbsthalbtagung 2018 für Berufs- und Praxisbildner/innen

    Am 31. Oktober 2018 findet die 2. Herbsthalbtagung der Fachgruppe wbp - Wir Berufs- und Praxisbildner/innen des Kaufmännischen Verbandes in Bern statt.
  • 1389 junge Kaufleute starten ins Berufsleben

    Am 9. Juli durften 1389 Absolventinnen und Absolventen der KV Zürich Business School (KVZBS) im Hallenstadion Zürich ihr Abschlusszeugnis entgegennehmen. Die Auszeichnung für den besten KV-Abschluss ging an Luca Rütimann aus Affoltern am Albis.
  • KV Berufsmaturität Fokus

    «KV Berufsmaturität Fokus»: erste Klasse startet 2019
  • Erfolgreicher vierter „KV-Laufbahntag“

    Kaufmännischer Verband Zürich und KV Zürich Business School bündeln Kompetenzen im Interesse von Lernenden, Berufs- und Praxisbildnern
  • Christian Wölfle neuer Rektor ab Schuljahr 2018/19

    Der Schulrat der KV Zürich Business School (KVZBS) hat Christian Wölfle zum neuen Rektor Grundbildung ab dem Schuljahr 2018/19 ernannt. Der 49-jährige Ökonom folgt auf René Portenier, der im Juli 2018 nach 10 ½ Jahren erfolgreichen Wirkens pensionsbedingt von seiner Funktion als Rektor zurücktritt.
  • Gefragtes Sprungbrett: Erfolgreicher Ausbildungsstart für 1293 KV-Lernende

    Gefragtes Sprungbrett: Erfolgreicher Ausbildungsstart für 1293 KV-Lernende
  • Business Notes - die Schulband der KV Zürich Business School

    Zum ersten Mal spielte an der QV-Feier im Hallenstadion die hauseigene Schulband!
  • 1419 junge Kaufleute starten ins Berufsleben

    1419 junge Kaufleute starten ins Berufsleben Junge Kauffrau glänzt mit Bestnote 5.7 am QV 2017
  • Ausstellung mit Fotografien von Hannes Schmid

    Hannes Schmid ist einer der bekanntesten Schweizer Fotografen und geniesst weltweites Renommee. International wurde er mit seiner Interpretation des Marlboro Man berühmt – heute eine Werbeikone.